Kartoffel-Parmesan Puffer mit Räucherlachs und Tomaten-Aprikosensalat

Heute kochen wir Kartoffel-Parmesan Puffer mit Räucherlachs und Tomaten-Aprikosensalat.


Zutaten:

  • 4 Scheiben geräuchter Lachs
  • Kartoffeln
  • Parmesankäse
  • Cocktailtomaten
  • 1 Ei
  • getrocknete Aprikosen
  • Pfeffer,Salz
  • Essig
  • Öl
  • Creme Fraiche

Zubereitung:

Zuerst müssen Sie die rohen, geschälten Kartoffeln reiben.
Kleiner Tipp: Die große Öffnung der Reibe eignet sich für einen lockeren Teig am besten.
Ist der Teig fertig gerieben fügen Sie noch ein Ei, etwas Parmesankäse, Salz und Pfeffer dazu und vermengen das Ganze miteinander.
Den Salat fertigen Sie aus geviertelten Tomaten und klein geschnittenen, getrockneten Aprikosen mit einem Schuss Olivenöl an. Hinzu kommen Salz, Pfeffer und Petersilie.
Ist das Öl in der Pfanne erhitzt, können die Reibekuchen gebraten werden.
Sind die Reibekuchen von beiden Seiten goldbraun, können Sie den Teller mit dem Tomaten-Aprikosensalat und etwas geräuchertem Lachs garnieren. Hinzu kommt noch ein Esslöffel Creme Fraiche.

Wir wünschen einen guten Appetit!


Das Rezept als Download


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.